Gesundheitshinweise

Bei manchen Erkrankungen ist die Teilnahme an den Entspannungskursen (Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation, Traumreisen) nicht oder nur nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt anzuraten.

Zu diesen Erkrankungen gehören u.a.:

– Psychose
– schwere Depression
– posttraumatische Belastungsstörung
– Schizophrenie
– Epilepsie
– Migräne
– bestimmte Herz-Kreislauf-Erkrankungen
– Muskelentzündungen

Falls bei Ihnen eine der genannten Diagnosen bekannt ist, sprechen Sie bitte vor der Anmeldung zu einem Kurs mit Ihrem behandelnden Arzt.
Wenn aus ärztlicher Sicht nichts gegen die Teilnahme spricht, freue ich mich auf Ihre Anmeldung.

Bitte beachten Sie zudem:

Die Kurse finden in meiner Praxis in Dormitz statt. Die Praxis befindet sich im 2. Obergeschoss ohne Aufzug und ist somit nicht barrierefrei. 

Die Praxis befindet sich in einem Wohnhaus, in dem Katzen leben.
Für Menschen mit Katzenhaar-Allergie ist daher die Teilnahme an den Kursen nur bedingt möglich, je nach Schweregrad der Allergie.

Bei Unsicherheiten oder Fragen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.